Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der konstruktive Glasbau ermöglicht eine neuen, zukunftsorientierten und transparenten Durchblick in Richtung Innenarchitektur, Raumgestaltung, Bauwesen sowie Leichtbauweise.

 

In den meisten Fällen übernimmt das Glas eine sekundäre Funktion. Dabei sind Faktoren wie die physikalischen (U-Wert, Thermodynamik,...) und statischen Eigenschaften (zulässige Spannung, Schnee - und Windlast, ....) des Glases genau zu berücksichtigen und dementsprechend erforderliche Maßnahmen zu treffen.

 

Technische Richtlinien und Ö-Normen wie z.B. TRLV, TRPV, Ö-Norm B 3710, Ö-Norm 3716 geben hierfür einen guten Start für eine erfolgreiche Planung und deren Ausführung.

 

 

 

Raumabtrennungen

RaumabtrennungRaumabtrennung

 

 

 Überkopfverglasungen

ÜberkopfverglasungenÜberkopfverglasungen

 

 

Duschkabinen

DuschkabineDuschkabine

 

Gedenktafel 

Gedenktafel - SCHWAND IM INNKREISGedenktafel - SCHWAND IM INNKREIS